neubau

Holz Kompetenzzentrum

Holzbau-Spezialist Leidorf investiert in neuen Firmenstandort

17.000 m2 Holz-Kompetenzzentrum

Leidorf GmbH ist Spezialist für die CNC-Bearbeitung von großformatigen Holzwerkstoffen und möchte mit dem Neubau des Firmenstandortes im „Altheimer Wood Valley“ die Expansion und das weitere Unternehmenswachstum stark vorantreiben.

Spezialist für CLT setzt Projekte in ganz Europa um

Leidorf GmbH hat sich am Holzbau-Markt als kompetenter Lieferant und Abbund-Partner für Brettsperrholz / CLT etabliert. Für Projekte in ganz Mitteleuropa setzt das Unternehmen selbst komplizierte Projekte in Massivholz um. Erreicht wird dies mit Hilfe einer vom Gründer Alexander Leidorf selbst entwickelten, flexiblen Roboter-CNC-Anlage. Realisierte Projekte sind etwa komplexe Akustikdecken oder vorgefertigte Massivholzwände für den Wohnbau. Hier kann Leidorf die Wärmedämmung und die Fenster schon im Werk einbauen – das ist außergewöhlich im Massivholzbau mit Brettsperrholz. Einzigartig ist hier auch die Möglichkeit zur Bearbeitung von High-Tech Materialien wie glasfaser- und carbonverstärkten Kunststoff, Metall oder Styropor.
Langfristiges Ziel von Leidorf GmbH ist es Komplettanbieter von vorgefertigten Massivhol-Häusern zu werden – angefangen von der Planung bis hin zur Lieferung der Fertighäuser auf die Baustelle.

Neubauprojekt wird gefördert durch die Europäische Union

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf
www.efre.gv.at

Spatenstich im "Wood Valley"

10.12.2020

Ein Eindruck unseres Spatenstichs im Dezember 2020.

Ein paar aktuelle Eindrücke von unserer Baustelle in Altheim

18.12.2020

Voriger
Nächster