Zimmerer / Holzbauer

Ihr Partner für Brettsperrholz / CLT

Leidorf CLT Partner braun
SMART CLT - alles aus einer Hand
-

Unsere Erfahrung: wir bearbeiten

90000
m2 CLT pro Jahr

Wir machen CLT

Wir liefern und bearbeiten Brettsperrholz für Ihr Projekt.
Dabei können wir Sie von der Planung  bis zur Lieferung auf die Baustelle unterstützen.

Das geht soweit, dass wir schon im Werk in das Wandelement Fenster einbauen oder eine Wärmedämmung aufbringen. Was in der Fertighausindustrie schon längt üblich ist, ist eine Novum bei Brettsperrholz.

  • CLT KURZE LIEFERZEIT

    CLT handel

    Wir liefern Brettsperrholz mit einer sehr kurzen Lieferzeit von
    ganzjährig 4 - 8 Wochen
    das ist Einzigartig!

  • CLT ABbund

    Wir liefern das Brettsperrholz nicht nur schnell - wir bearbeiten das Material auch mit unserer Roboter CNC Anlage und binden Ihr Bauvorhaben komplett ab

  • Planung

    Sie haben keine Kapazitäten um das CLT-Gebäude zu planen?
    Gerne übernehmen wir auch die Planung Ihres Brettsperrholz-Projekts für Sie.

  • Brandschutz Verkleidungen

    Keine Erfahrung im Holzbau? Gerne übernehmen wir auch die Planung Ihres Brettsperrholz-Projekts für Sie.

  • Wärmedämmung

    Auch eine Wärmedämmung - einen sogenannten Vollwärmeschutz können wir schon im Werk für Sie aufbringen. Und das geschützt vor Wind und Wetter auf der Baustelle.

  • Sonderbauteile

    Sollten Sie einen Stahlträger in der Konstruktion brauchen oder andere Anbauteile sind wir wir der richtige Partner für Sie. ​

  • Lieferung auf die Baustelle

    Sollten Sie einen Stahlträger in der Konstruktion brauchen oder andere Anbauteile sind wir wir der richtige Partner für Sie. ​

Leidorf CLT-Partner - einfach online anmelden

Sie möchten Leidorf CLT-Partner werden?
Hier können Sie sich einfach und unkompliziert anmelden.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

office@leidorf.com
+43 7751 20 505

Vorteile von CLT

45% kürzere Bauzeit

.... früher vermieten

... früherer Verkauf .... spart Kosten auf der Baustelle ... kürzere Finanzierungszeiten

3% mehr vermietbare Fläche

.... bei gleichen

bauphysikalischen Werten hat der Holzbau geringere Wandstärken

2/3 weniger Gewicht

.... das spart Kosten bei

der Fundamentierung und Dimensionierung der Bodenplatte .... bei den Hebewerkzeugen

7 x weniger LKW Fahrten

Für ein achtgeschossiges Wohnhaus in Holzbauweise

benötigt man entschieden weniger Baustofftransporte als bei einer konventionellen Bauweise

Quelle: Wohnbau in Holz, Argumente und gebaute Beispiele, proHolz Austria, September 2018

Projektbericht: Zubau zur Tischlerei Karrer, Oberösterreich

Zubau zur Tischlerei Karrer
in Wildenau, OÖ
Befestigung des Hebesystems
Es werden 2 Schrauben stirnseitig in die Brettsperrholz-Elemente geschraubt
Versetzen der CLT Elemente mit dem Kran
Die beiden Schrauben werden am Kran zum versetzen der Elemente befestigt
Die Verlade-Reihenfolge der Elemente
ist so abgestimmt, dass die Teile auf der Baustelle sofort versetzt werden können und nicht zwischengelagert werden müssen
Die Schrauben des Hebesystems
werden wieder herausgeschraubt
Verschrauben der Wandelemente
von außen mit dem Akkuschrauber
Voriger
Nächster

Projektbericht
Zubau zur Tischlerei Karrer in Wildenau / OÖ

Projektbericht: CLT-Einbau in eine Werkshalle, Oberösterreich

CLT Brettsperrholz Indoor Baustelle