Was ist CLT?

Brettsperrholz

CLT-Oberflächen-Qualitäten

NSI

Nicht-Sicht
Qualität

ISI

Industriesicht
Qualität

WSI

Wohn-Sicht
Qualität

ASI

Astfrei-Sicht
Qualität

Vorteile von CLT

45% kürzere Bauzeit

.... früher vermieten

... früherer Verkauf .... spart Kosten auf der Baustelle ... kürzere Finanzierungszeiten

3% mehr vermietbare Fläche

.... bei gleichen

bauphysikalischen Werten hat der Holzbau geringere Wandstärken

2/3 weniger Gewicht

.... das spart Kosten bei

der Fundamentierung und Dimensionierung der Bodenplatte .... bei den Hebewerkzeugen

7 x weniger LKW Fahrten

Für ein achtgeschossiges Wohnhaus in Holzbauweise

benötigt man entschieden weniger Baustofftransporte als bei einer konventionellen Bauweise

Quelle: Wohnbau in Holz, Argumente und gebaute Beispiele, proHolz Austria, September 2018

CLT / Brettsperrholz
hergestellt aus verleimten Brettern
Vorgefertigte Außenwand
CLT, Gipskartonplatte innen, Fenster im Werk eingebaut
Abstützung
der CLT Elemente
Kran-Montage
der Elemente auf der Baustelle
Verschraubung
der CLT Elemente auf der Baustelle
Previous slide
Next slide

Was is CLT / Brettsperrholz?

CLT wird auch als „Cross Laminated Timber“ bezeichnet. Das Baumaterial, dass man auch als Brettsperrholz bezeichnet, wird aus kreuzweise verleimten Brettern hergestellt. Die nachhaltigen, massiven Platten werden als Fertigteile für Massivholzwände und Massivholzdecken von Holzhäusern verwendet. Sie können auch für sogenannte Holzbetonverbund-Decken verwendet werden.

Leidorf Holztechnik ist spezialisiert auf die Bearbeitung von Brettsperrholz / CLT. So binden wir pro Jahr mehr als 100.000 Quadratmeter CLT für unserer Kunden ab.

CLT - ein hochmoderner und nachhaltiger Baustoff

Cross Laminated Timber (CLT) ist ein revolutionäres Baumaterial, das die Bauindustrie durch seine außergewöhnlichen Eigenschaften und vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten transformiert hat. Auch bekannt als Brettsperrholz, ist CLT eine innovative Holzkonstruktion, bei der mehrere Holzschichten kreuzweise miteinander verleimt werden, um stabile, langlebige und äußerst belastbare Platten zu schaffen.

Die Herstellung von CLT beginnt mit der Auswahl hochwertiger Holzlamellen. Diese Lamellen werden in einer überlappenden Anordnung miteinander verleimt, wobei die Faserrichtung der Schichten im rechten Winkel zueinander steht. Dieses Kreuzschichtmuster verleiht dem CLT seine beeindruckende Stärke und Tragfähigkeit in zwei Hauptachsen. Die Platten können je nach Projektanforderungen in verschiedenen Stärken hergestellt werden, wodurch ein breites Spektrum an Bauprojekten möglich ist.

Einer der bemerkenswertesten Vorteile von CLT ist seine Nachhaltigkeit. Das Material nutzt Holz, eine erneuerbare Ressource, und trägt zur Verringerung des ökologischen Fußabdrucks bei. Die Verwendung von nachhaltig bewirtschaftetem Holz stellt sicher, dass für jede gefällte Holzpflanze ein neuer Baum gepflanzt wird, um die Bestände aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus bindet Holz als natürliches Kohlenstoffreservoir während seiner gesamten Lebensdauer CO2.

Die außergewöhnliche Festigkeit von CLT ermöglicht eine breite Palette von Bauanwendungen. Es kann für tragende Bauelemente wie Wände, Decken, Böden, Balken und Stützen verwendet werden. Die Stabilität und Steifigkeit von CLT macht es auch ideal für den Bau von mehrgeschossigen Gebäuden, darunter Wohnhäuser, Bürogebäude, Bildungseinrichtungen und öffentliche Bauten. Darüber hinaus ist CLT aufgrund seiner schnellen Montage und Präzision auch für modulare Bauweisen und Vorfertigung geeignet.

Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal von CLT ist seine hervorragende Wärmedämmung. Die natürliche Zellstruktur des Holzes bietet gute thermische Eigenschaften, die zur Energieeffizienz von Gebäuden beitragen. Dies kann zu geringeren Energiekosten und einem höheren Komfort für die Bewohner führen.

Die Ästhetik von CLT ist ebenfalls bemerkenswert. Die sichtbare Holzstruktur verleiht den Innenräumen eine warme und einladende Atmosphäre, was zu einem angenehmen Raumgefühl beiträgt. Dies macht CLT nicht nur zu einem technisch fortschrittlichen Baumaterial, sondern auch zu einer Wahl für architektonisch ansprechende Designs.

Die Verwendung von CLT eröffnet auch neue Perspektiven für den städtischen Holzbau. Traditionell wurde Holz vor allem im Einfamilienhausbau eingesetzt, doch dank der Fortschritte im Bereich der Holzkonstruktionstechnologien und -normen gewinnt Holz auch im mehrgeschossigen und sogar hoch aufragenden Städtebau an Bedeutung. CLT spielt eine entscheidende Rolle in dieser Entwicklung, da es dazu beiträgt, die Flexibilität und Geschwindigkeit des Bauens zu steigern, ohne auf Nachhaltigkeit und Ästhetik verzichten zu müssen.

Insgesamt hat CLT die Art und Weise, wie wir bauen, grundlegend verändert. Durch seine außergewöhnliche Festigkeit, Nachhaltigkeit, vielseitige Anwendbarkeit und ästhetische Anziehungskraft hat sich CLT als zentrales Element des modernen Bauwesens etabliert. Es ermöglicht die Verbindung von technischer Innovation mit ökologischer Verantwortung und gestalterischer Exzellenz, was es zu einem faszinierenden und vielversprechenden Baumaterial für die Gegenwart und die Zukunft macht.